Erbaut wurde der Kindergarten mit 4 Kindergartengruppen bereits im Jahre 1998 am Rande des Wittelsbacher Parks.

Nach einem Anbau 2014 bestehen wir nun aus

5 Kindergartengruppen (jeweils 25 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren)

und 2 Krippengruppen (jeweils 15 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren).

Kindergartengruppe
Krippengruppe
Einladender Fensterplatz

Die Gruppenräume sind altersgerecht, in verschiedene Spielbereiche eingeteilt und dementsprechend eingerichtet. In jeder Gruppe befindet sich eine eingebaute Kinderküche mit dem gegenüberliegenden Brotzeittisch.

Des weiteren gibt es in jeder Gruppe verschiedene Spielbereiche:
Hochebene und Spielgalerie → halten die Kinder in Bewegung. Dienen aber auch dem Rückzug und eröffnen veränderte Blickwinkel.
Puppenecke → lädt zu Rollenspielen ein, die kommunikationsfördernd und wichtig für soziale Interaktionen sind.
Maltisch → für das kreative Tun stehen verschiedene Materialien zur Verfügung.
Fensterplatz → ist ein Platz im Gruppenraum, bei dem die Kinder die Möglichkeit haben, mit der Umwelt zu kommunizieren.
Für verschiedene Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten haben die Kinder die Möglichkeit sich mit Konstruktionsmaterialien in den Bauecken zu beschäftigen, Gesellschaftsspiele und Puzzle an den Spieltischen zu spielen und am Forschertisch oder in Forscherecken zu experimentieren.

In unserem Haus befindet sich ein geräumiger Bewegungsraum, ein Schlafraum für die Kindergartenkinder, zwei Essensräume und jeweils großzügige Bewegungslandschaften im Flur für den Kindergarten und die Krippe.

Im Eingangsbereich befindet sich darüber hinaus noch ein großzügiger Elternwartebereich und eine Abstellfläche für Kinderwägen.

Gerne darf unser Haus beim jährlichen Tag der offenen Tür besichtigt werden.